18. Januar 2014

9 Monate Babyglück

9 Monate und 2 Tage Baby sein


9 Monate und 2 Tage Baby sein:   
 
Lieblingsbeschäftigung: Mit der großen Schwester spielen und ESSEN. :o)
Am liebsten isst der kleine Mann Gemüse und Obst. 
EGAL WIE, roh oder gekocht. GANZ EGAL. 
Mit EINEM Zahn kann man ja schon fast ALLES essen. :o)
Mama- oder Papakind: Mama!!!
Darauf bin ich stolz: ALLES!!!! Er fängt an zu laufen. 
Wenn er an Gegenständen lang läuft, dann ist er richtig FLINK. 
Er bekommt RICHTIGE Lachanfälle (mit Tränen die ihm dann die Wange runter laufen), wenn Mama mit ihm spaß macht. 
*das hört sich so süß an und sieht verdammt niedlich aus*
UND ER FÄNGT JETZT WIEDER AN MAMA UUUUND PAPA (BABA) zu sagen... *hach*
Das mag ich gar nicht: Nicht bei der Mama sein und ANZIEHEN!!!! ER HASST BEIDES GANZ FÜRCHTERLICH.



9 Monate und 2 Tage Eltern sein:

Neue Erkenntnisse: Auch wenn es manchmal schwierig ist, stehen wir jetzt einfach drüber. 
Machen wir uns wegen schwieriger Phasen stress, stresst das unsere Kinder noch viel mehr und sind unsere Kinder gestresst, sind wir noch gestresster als wir es eh schon sind. 
EIN EEEEEEEWIGER RATTENSCHWANZ...
Schreckmoment: Als der kleine Mann auf das Bett von seiner Schwester geklettert ist... Er war kurz alleine im Kinderzimmer und ist soooooo schnell da draufgeklettert das Wir echt geschockt waren, als wir wieder rein gekommen sind.
Dafür fehlt die Zeit: Zeit ist immer Mangelware, aber wir versuchen alles so gut es geht unter einen Hut zubekommen. 
DAS WIRD SCHON!!!! 
Wir lassen uns davon nicht mehr stressen... :o)
Der glücklichste Moment: Da gibt es soooo viele. Am besten sind die "Gruppenkuscheln"-Momete. Wir nehmen uns alle in den Arm und drücken uns und sagen, wie Lieb wir uns haben.
Total KITSCHIG, ich weiß, aber wir finden es toll und der kleinen Mann findet es superwitzig. :)
Streit über: -
Nächte/Schlaf: Sie sind okay. :o) 
Darauf freuen wir uns: Auf unser neues Haus...
WIR BEKOMMEN ES FÜR DEN PREIS DEN WIR UNS VORGESTELLT HABEN. :o) Das macht Mama glücklich: Nähen, Familienzeit und die PLANUNG VOM HÄUSCHEN. 
Das macht Papa glücklich: Freizeit und die PLANUNG VOM HÄUSCHEN. :o)

Nun sind schon wieder 9 Monate um... 
In 3 Monaten hat der kleine Kerl schon Geburtstag.
Die Elternzeit hat ein Ende gefunden und für mich heißt es dann Zähne zusammenbeißen und mit kleinem Kerlchen arbeiten. 
Mal sehen, WANN wir in das Haus können denn es müssen ja noch einige Umbauarbeiten geleistet werden. Küche, Bad, Kinderzimmer, Arbeitsbereich, DIE WÄNDE UND DIE BÖDEN.. 
EIN KOMPLETT NEUES BADEZIMMER.... 
Ich hab ganz ehrlich ein bisschen Angst davor. 
EIN BISSCHEN??
Tzzz... EIN BISSCHEN VIEL ANGST TRIFFT ES DANN DOCH EHER.
UND einen neuen Kindergarten müssen wir suchen... :o(
Etwas was ich sehr traurig finde und auch die Frau Maus sehr traurig macht.... Aber wir können den Kindergarten ja leider nicht mitnehmen. :o((
Und die Erzieher... :o(
Ah ich glaube hier werden bestimmt noch einige Tränchen kullern, aber etwas NEUES und SPANNENDES wartet auf uns und wir werden uns auch dort sicher sehr gut einleben.
ABER Angst hab ich trotzdem etwas.... :o/


Marielle



14. Januar 2014

Mama kann ich...

...eine neue Kindergartentasche haben???
Ich glaube ja das sie so verrück, wie ihre Mama wird. Sie besitz ja nun schon 3 Tasche für den Kindergarten... Jedes Jahr kommt eine dazu... :o)
Aber gut, so lange ich der Dame die Taschen noch nähen darf habe ich damit kein Problem. :o)

Also wurde es diesmal die JANI bag von Frau Liebstes.


 
Sehr schnell genäht und super zu betüddeln... :o)


Das Mäuschen ist GLÜCKLICH und ich froh das sie ihr gefällt uuuund den anderen Mädels aus der Kindergartengruppe. :o)
 

Marielle

13. Januar 2014

Möhrenkuchen VEGAN ♥ FÜR DEN HUNGER AUF WAS SÜSSES ♥

Gestern hatte sich eine Freundin zum Besuch angekündigt... 
UND DA MUSSTE EIN KUCHEN HER. 
Erinnert Ihr euch noch an DIESEN Post??? 
Lange hat es gedauert und nun ist er auch noch VEGAN. :o) DAFÜR ABER EXTREM LECKER.... :o)
Jaa... und da der Möhrenkuchen sooooo schnell geht musst ich ihn einfach machen.
Die Küche sah zwar aus wie ein Schlachtfeld und vom Kinderzimmer will ich mal gar nicht erst anfangen, aaaaaber ein Kuchen musste noch schnell her...
Aber  hier nun auch für Euch das PERFEKTE Rezept für den Rübli/Möhren/Karottenkuchen. :o)


Ihr braucht:

400 g Mehl
180 ml Sonnenblumenöl
80 ml Mandelmilch
400g Möhren
200g Zucker 
1 TL Zimt
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
1 Orange

Glasur

1 Orange
Puderzucker

Die Karotten raspeln, eine Orange auspressen und den Saft und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten gut vermengen. Den Teig in eine eingefettete Backform füllen und bei 180°C 45 Minuten backen.

Für die Glasur die andere Orange auspressen und den Saft und den Puderzucker vermischen, bis es die für Euch richtige Konsistenz hat. :o)

Er ist superlecker, schön saftig und auf keinen Fall TROCKEN. :o)
Wenn ich etwas an Kuchen absolut gar nicht mag, dann ist es das, wenn er TROCKEN ist. Brrrr....

Habt einen tollen Start in die neue Woche... 

Marielle

7. Januar 2014

2014 wird ganz WUNDERBAR...


Als Erstes wünsche ich Euch noch ein
GESUNDES UND VOR ALLEM GANZ WUNDERBARES JAHR 2014....


Ich hoffe Ihr habt alle die Feiertage gut überstanden und seit ganz toll ins neue Jahr gerutscht!?!?
Das NEUE Jahr... 2014... SCHON 7, nein fast 8 TAGE IST ES ALT!!!
Es wird großartig und auch ich möchte großartig sein, doch dafür muss man einiges tun.
Es wird gearbeitet, getüftelt, gesucht, ge-brainstorm-t.... :o)
Wir sind in AUFBRUCHSTIMMUNG und 
wollen HOCH HINAUS.
GANZ HOCH!!!! 
NEIN!!!! KLEINE ZIELE FINDEN WIR BESCHEIDEN!!!
GROßE ZIELE MÜSSEN ES SEIN.
Wir wollen etwas erreichen und können nicht still sitzen.

2014 wird ALLES ANDERS...

Wir haben ein Haus gefunden. 
DARÜBER FREUEN WIR UNS SEHR!!!
Allerdings stecken wir da gerade, was die Finanzen betrifft in VERHANDLUNG mit der netten älteren Dame. 
(Wer mir auf Instagram folgt weiß darüber schon bescheid.)
DRÜCKT DIE DAUMEN DAS SIE "JAAAAA" SAGT ZU UNSEREM ANGEBOT!!!!
Das wäre soooo toll.
Ich hätte endlich mein eigenes REICH... Ein REICH zum Arbeiten, IDEEN sammeln und verwirklichen.
Dieser Ort hat mir hier in den letzten Monaten sehr gefehlt.
Die Kinder hätten ihre EIGENEN Zimmer und wir hätten ein ANKLEIDEZIMMER... *.*
*hach*
Es müsste noch viel gemacht werden am Haus bzw. IM Haus.
Aber das ist dann eine andere Geschichte. :o)

Ich hab so viele Pläne in meinem Kopf, die ich gerne verwirklichen möchte, auch noch Pläne vom letzten Jahr, die ich einfach nicht mit dem kleinen Mann geschafft habe. 

Seit ein paar Monaten, naja gut nun sind es schon 4 Monate lebe ich VEGAN, mit der Ausnahme vom Dezember. DA VEGETARISCH. Komplett VEGAN war absolut nicht möglich in der Weihnachtszeit.
Seit dem 1. Januar 2014 machen der Liebste und ich die Challenge VEGAN-FOR-FIT...
Für mich die Zweite und für ihn die erste Challenge.
Der letzte angefutterte Babyspeck muss nun auch noch weichen und das Beste ist:
ICH MUSS ES NICHT ALLEIN MACHEN. :o) 
DER LIEBSTE ZIEHT MIT!
UND ES MACHT IHM SOGAR SPASS... :o)
Was ich nie für möglich gehalten hätte. :o)

Und die Kinder...
Ich weiß manchmal gar nicht was ich vor lauter GLÜCK und LIEBE noch sagen soll.
Ich bin so unendlich STOLZ auf die beiden. 
Die Frau Maus ist eine wahnsinnig tolle "große Schwester". 
Sie kümmert sich, hilft mit und spielen können die beiden.... 
Das ist echt der WAHNSINN!!!
Ich bin gespannt, wie lange das noch so geht OHNE STREIT! :o)
Sie lieben es zusammen in die Badewanne zugehen. :o) 
Denn da kann man so richtig schön die "SAU RAUS LASSEN". :o)
Wenn ich daran denke das Ich solche Angst hatte 
das die Frau Maus mit ihrem Bruder nicht zurecht kommt, könnte ich mich selbst in den Hintern treten.
MANCHMAL MACHT MAN SICH DANN DOCH EINFACH ZU VIELE SORGEN. :o/
In dem letzten Monat ist hier so viel passiert.
Der Herr Mopi sitzt nun richtig ALLEINE.
Der ERSTE ZAHN inkl. EINER WOCHE 40°C FIEBER liegt hinter uns!!!!!
Unser kleiner Mann läuft an allen Gegenständen lang und seit gestern schiebt er die Windelkiste durch die Gegend... ER WILL LAUFEN. MIT 8 MONATEN!!!!!! Ich bin absolut SPRACHLOS!!!!
Mama wird nur noch gesagt (gebrüllt) wenn Mann zur Mama will und er waaaahnsinnig MÜDE ist!
Ach ja... Die Zeit RENNT SO WAHNSINNIG SCHNELL... 
Noch 4 Monate und dann hat der kleine Mann auch schon Geburtstag. 
WO IST DIE ZEIT NUR HIN???


 

Meine Mäuse

Ein kleines UPDATE und somit auch ein kleines LEBENSZEICHEN von uns... :o)
WIR SIND WIEDER DA!!!!

Ich hoffe Euch geht es gut und 
Ihr schaut auch 2014 wieder bei MIR/UNS vorbei...
Ich würde mich freuen. 


Marielle