28. September 2013

♥Herbstliebe♥

Die liebe Sandra von kleiner Himmel hat eine ganz tolle Stickserie raus gebracht.... 
Für die große Dame des Hauses PERFEKT.
Wünschte sie sich doch noch ein WALDKLEID....
Mit Eulen und Igeln.....
IGELN????
JUHUUUU... Das passt PERFEKT...
Denn die Stickdatei von Sandra ist eine Datei für kleine Igelfans. :o)



Igel und Äpfel sind für mich die Herbstboten....
Für Euch auch??
DANN PASST DIE STICKDATEI JA PERFEKT!!!



  
Aber auch der kleine Mann darf nicht fehlen....
NEIN.... Der bekam ein neues Wickeljäckchen und ein Höschen....



 Diese süße Stickdatei bekommt Ihr bei Sandra 
im kleiner Himmel Online Shop .


Marielle




16. September 2013

5 Monate Baby sein....

 

5 Monate Baby sein:  
 Lieblingsbeschäftigung: LERNEN!!!
Er lernt so wahnsinnig viel... JEDEN TAG, JEDE NACHT.... Wie kommt man am besten vom Fleck, wenn man noch nicht krabbeln kann? KLAR, man nimmt die Arme und zieht sich durch die Gegend oder man dreht sich immer wieder in die Richtung, wo man hin will. :o) Spielen kann man mit 5 Monaten auch schon so als hätte man noch nie etwas anderes gemacht... DIE ZEIT VERGEHT!!!!
Und wenn es doch zu lange dauert... NAJA... DANN LERNT MAN EBEN DAS KRABBELN.
GENAU... Ihr habt RICHTIG gelesen!!!!
Der kleine Herr Mopi hat wirklich seinen ERSTEN VERSUCH zum Krabbeln gemacht! Wann??
Am 13. September 2013
Mama war STOLZ.... Ich musste sogar ein Tränchen wegwischen.
Und Brei bekommt der kleine Mann nun auch schon... Bis JETZT findet er den Brei, den Mama kocht, absolut LECKER. :o) 
Der Papa übrigens auch. :oD   
Mama- oder Papakind: Mama und das wird er wohl auch noch eine ganze Weile so bleiben. :o) 
  Darauf bin ich stolz: Wenn er an sein Spielzeug kommt, was ein Stückchen weiter weg liegt. Dann quietscht er immer ganz vergnüglich.... :o)
Das mag ich gar nicht: ALLEINE SEIN...IST TOTAL BESCHEUERT. 
UND WENN DIE MAMA DAS ZIMMER VERLÄSST!!!!!
NEIN, OHNE NOAH SOLLTE DIE MAMA AM BESTE GAR NICHT WEGGEHEN!

*Ach jaaaa..... *
 
5 Monate Eltern sein:      

Neue Erkenntnisse: Noah wächst zu schnell....
 Schreckmoment: -
Dafür fehlt die Zeit: Partnerschaftliches...
  Der glücklichste Moment: Wenn wir abends ins Bett fallen.
 Streit über: HAUS/WOHNUNG/HAUS/WOHNUNG/HAUS/NEUES AUTO..... WAS NUN????
(Wir wollen umziehen, aber finden NICHTS was uns beiden gefällt und der LIEBSTE möchte ein neues Auto...)
JA UND ICH MÖCHTE GERNE IM LOTTO GEWINNEN... JA DAS MÖCHTE ICH WIRKLICH  GERNE!!!! Männer... Tzzzz
Nächte/Schlaf: Sie waren mal TOLL.... WAREN!!!! Vier Wochen lang wurde Noah STÜNDLICH MUNTER.... ICH WAR SOOOOO MÜDE!!!
Seit dem 12. September bekommt der kleine Mann nun am Abend Brei und er fängt an EEEEENDLICH wieder BESSER zu schlafen. EIN TRAUM... 
  Darauf freuen wir uns: Endlich mal eine neue Wohnung oder ein Häuschen zu finden, was uns beiden gefällt. 
DAS KANN DOCH NICHT SO SCHWER SEIN, ODER??????
Das macht Mama glücklich: NÄHEN UND SCHLAF...   
Das macht Papa glücklich: SCHLAF.....


 Noch mehr Baby und Mamaglück findet Ihr dort:
PUNKELMUNKELGrinseSternL'inutile, Frau ElchMiToSa-kreativ
Emmi & LottiMelancholiaMaKaManikole.fr  


Marielle






13. September 2013

Meine 12 von 12 *September* zum Freitag den 13ten.. :o)

Gestern habe ich das erste Mal bei 12 von 12 mit gemacht....
Puuuhhh...
SOOOOO OFT HABE ICH NOCH NIE MEIN HANDY AM TAG IN DER HAND GEHABT....
Aber EGAL... 
Ich wollte mitmachen und fand es auch ganz witzig! :o)

Hier also mein Beitrag zu 12 von 12....


Nr.1 GUTEN MOOOOORGEN... Aufstehen und die Betten machen.
Nr.2 Den kleinen Mops füttern. :o) Ich liebe diese Momente.


Nr.3 Meine liebe Postfrau war da und brachte mir die Mamibox. DAS ERSTE MAL DAS ICH DIE MEISTEN SACHEN AUS DER BOX GEBRAUCHEN KANN!!! TOP!!!!
Nr.4 Mit dem Mops den Einkaufszettel geschrieben....

 
Nr.5 Die Frau Maus aus der Kita geholt und wie immer Fundsachen mit Heim genommen...
Nr.6 Brei für den kleinen Mops gekocht.... UND GESPANNT AUF DEN NÄCHSTEN HUNGER GEWESEN....


Nr.7 YEEEEHAAA... Er fand den Brei SPITZE und hat ordentlich gefuttert.
Nachdem er nun seit *4 Wochen* JEDE NACHT fast STÜNDLICH MUNTER wurde und die Brust wollte, habe ich gestern gesagt: STOOOOOP!!!!! Ich kann nicht mehr, ich brauche SCHLAF, ICH WILL SCHLAF... Jetzt PROBIEREN wir es einfach. Und siehe da... der Mops hat das erste Mal wieder 4 Stunden durchgehalten und dann kam er noch zwei Mal und das erst nach drei Stunden. Wenn das mal keine TOLLE Nacht war!!!! SUUUUPER!!!!
Nr.8 Aaaaaaber Mama... ich bin doch schon soooo GROß!!
Darf ich bitte diese Schuhe anziehen???? *Mama hatte einen Lachanfall*

Nr.9 Der Mops lieb das BADEN.... Toll....
Nr. 10 Vorbereitungen für HEUTE erledigt!


Nr.11 Mama... ich bin sooooooooo MÜÜÜÜDE..... Nachtlicht an und die Frau Maus schläft.
WAHNSINN... So geht das fast seit 2 Wochen.
Nr. 12 Mit dem LIEBSTEN einen Tee getrunken, wie jeden Abend, gequatscht und überlegt welche Jacke ich mir als Innenjacke zu meinem Jäckchen bestelle.

Mehr 12 von 12 seht Ihr bei Caro.....


Marielle



9. September 2013

Wir begrüßen den Herbst....



.... mit einem tollen Herbstkleidchen. :o)
Die Frau Maus brauchte " GAAAAANZ dringend Mama" ein NEUES Kleidchen. :o)
Und da die kleine Dame das Kleid ja auch in der Kita tragen möchte, 
fand ich ein RÜSCHEN-TÜDELÜTÜÜÜÜ-KLEID absolut unpraktisch bei diesem kleinen Wirbelwind.
Und da ich ja so oder so noch keine FRIDA genäht habe, 
war FRIDA das passende Kleid. :o)
Es werden auf jeden Fall noch ein paar Fridas folgen. :o)
Der Schnitt ist super für den Kindergarten und vor allem für kleine Sammlerinen PEREFEKT! ;o)



Solltet Ihr noch keine FRIDA genäht haben.... Husch, husch an die Nähmaschine. :o) 
Näht sich ganz schnell und sieht toll aus. 

Die Stickdatei bekommt Ihr bei Huups.

Marielle


 

4. September 2013

Schon ewig ist nichts mehr der Maschine entsprungen....

....doch dann kam Lothar.



Ich finde diesen Bären ja echt witzig. Er sieht eben nicht aus wie diese viel zu süßen, schnulzigen Bären, die man eben von HIER und DA kennt... ^^ Ich denke ihr wisst, was ich meine. :o)
Die Frau Maus steht auf ihn und der kleine Mops sieht darin, wie ich finde, echt COOL aus. :o)
Endlich mal eine Stickdatei, die PERFEKT für uns ist! 
JA DAS MUSS MAL GESAGT WERDEN!!! :o)
Der kleine Mops braucht unbedingt neue Pullover,
also fix die Nähmaschine und die Stickmaschine angeschmissen und los gehts!


Naja ein Höschen musste es dann natürlich auch noch schnell werden, denn was sind Pullover OHNE HOSE??
Na klar, nur ein halbes Outfit. :o)
Das Ende vom Lied war dann das, dass ich eine alte Jeans die nicht mehr passt weil sie zu GROß ist zerschnippelt habe. 
Solche Hosen muss man nicht aufheben. :o)
Also ran an die Schere und los gehts. :o)
Also, der Anfang ist gemacht! Jetzt fehlen nur noch ein paar Pullover und Höschen für den Mops und ein paar Pullover und Kleider für die Frau Maus.
Ach eigentlich fehlt noch viiiiel mehr..... 
Aber ich fange lieber mal KLEIN an. :o) 
Ich hoffe der kleine Mann lässt mich mal wieder so nähen, wie ich es die Tage konnte!


Die Stickdatei von Lila-Lotta bekommt ihr bei Huups. Das Schnittmuster von den Pullovern ist von Klimperklein und das Schnittmuster von der Hose und der Jacke ist von Farbenmix!

Marielle

2. September 2013

Die SUCHE nach dem RICHTIGEN Kinderwagen

Mich machte die Suche nach dem RICHTIGEN Kinderwagen fast WAHNSINNIG!
JA wirklich WAHNSINNIG.... 
Bei der Frau Maus hatten wir damals sogar noch extra einen Buggy kaufen müssen, weil der Kinderwagen zu klein wurde. SCHRECKLICH, wie ich finde. 
Kaufe ich doch einen Kombikinderwagen um nicht noch einen neuen Buggy kaufen zu müssen.
Naja, was solls. 
Jetzt bin ich schlauer.
Als mich letzte Woche Sandra *wink* anschrieb und fragte was ich ihr für einen Kinderwagen empfehlen würde, da sie sich mit diesem Thema noch nicht wirklich auskennt und ihr Sohn auch ihr erstes Kind ist/wird, dachte ich mir JETZT ist es doch mal Zeit um über Meinen, nein eigentlich Noahs Kinderwagen etwas zu schreiben.
Mir ist wichtig bei einem Kinderwagen:

* dass Ich ihn schnell auseinander bauen kann
* dass der Kinderwagen STABIL ist
* Preis und natürlich auch die Leistung von dem Wagen
* die Größe - groß muss die Liegefläche sein!!!
* das Aussehen
* empfinde ich den Wagen als BEQUEM????
* mein Mann möchte keine Rückenschmerzen beim FAHREN bekommen...... 


Wir haben uns den Joolz Day bei Kleine Fabriek gekauft.
Ganz KLAR der Preis von dem Kinderwagen war auch am Anfang ein kleiner/großer Minuspunkt. 
AAAABER... Ich wollte einen Kinderwagen der diese Punkte, die ich oben genannt habe alle verkörpert.
Ich habe gesucht, gesucht wie eine WAHNSINNIGE und ich bin immer wieder bei diesem Kinderwagen gelandet.
Klar wahrscheinlich am Ende auch weil ich mich von ANFANG AN in ihn verliebt hatte, aber er war es halt einfach.
Man kann den Kinderwagen superleicht zusammenbauen. Ein KLICK hier, einmal DRÜCKEN und ZIEHEN da und schwups ist der Kinderwagen zusammengebaut und passt selbst in unser kleines Auto. 
(Renault Megan, kleiner Kofferraum)
Klar der Preis ist echt hoch, aber er ist es einfach WERT.
Stabilität trifft ein absolut tolles Design. Ich komme nicht drum rum um zu sagen: "Gibt es einen besseren???"
Ich glaube es ja fast nicht.
Noah ist nun FAST 4 Monate bei uns und das Gute an dem Kinderwagen ist...
DER KLEINE MANN PASST NOCH IMMER IN UNSEREN KINDERWAGEN bzw. in die Wanne vom Kinderwagen.
Bei der Frau Maus war es schon nach fast 4 Monaten vorbei... sie passte zwar noch rein, jedoch füllte sie aber die GANZE Tragetasche vom Kinderwagen aus. Also mussten wir dann umbauen. WAS ICH EHRLICH SCHRECKLICH FAND.
Noah passt definitiv noch "eeeewig" in diese Wanne. Ewig zwar nicht, aber die nächsten 3/4 Monate auf jeden Fall!!!! UND DAS IST ABSOLUT SPITZE!!!!!
Wir haben den Wagen nun schon ein paar STRAPAZEN ausgesetzt. :o) Wir sind über Feldwege gefahren, sind steile Hänge auf und ab gefahren... ^^ (dies war allerdings nicht geplant, aber DANK des HOCHWASSERS nicht anders möglich), über Kopfsteinpflaster sind wir geschippert.... usw....
Und der STYLE... HACH jaaaa...... Er gefällt mir einfach....
Keine krassen Farben, schön SCHLICHT und TROTZDEM ABSOLUT CHIC...
Eine TOLLE Kutsche eben.




 *UND SCHLAFEN LÄSST ES SICH IN DEM WAGEN*
Als wir auf der Suche nach einem Kinderwagen waren, wurde ich auf den Onlineshop von Astrid und Sebastian aufmerksam, wir hielten regen E-Mail-Kontakt, denn ich hatte einfach viele Frage zu dem Kinderwagen.
Ganz klar, bei dem Geld, was man da ausgibt möchte man sich auch SICHER sein.
Sebastian und Astrid waren seeehr GEDULDIG mit mir und beantworteten alle Fragen...
NAJA und gekauft haben wir den Kinderwagen ja nun auch dort. :o)
Wäre ich mir nach diesem LAAAANGEN HIN und HER noch immer nicht sicher gewesen hätte ich den Wagen dort auch besichtigen können und eine kleine Proberunde in ihren Vorführraum drehen können.
Für werdende Mamis und Papis, die in Berlin und Umgebung wohnen ABSOLUT super.
Einfach bei den beiden anrufen und einen "VIP-Termin" vereinbaren. :o)
WAS AUCH NOCH EIN SUPER PLUSPUNKT IST....:
Man kann den Schiebegriff verstellen! Auch große Mütter oder Väter haben kein Problem mehr beim FAHREN von dem Kinderwagen, denn der Griff ist für Eltern mit einer Körpergröße von 1,50 bis 2,05 m verstellbar. IST DAS NICHT TOLL??? 
Mein Mann hat es gehasst unserem "alten" Kinderwagen zu schieben. Man konnte bei dem nämlich nur diesen Schiebebügel nach oben oder unten klappen und das war vom Fahren her einfach nur total umständlich.
ABER dieses Problem hat ja nun auch ein Ende.... 
ZUM GLÜCK.... :o)

Also wenn du noch einen Kinderwagen suchtst, der groß genug für dein Baby und Dich ist,
der absolut SUPER aussieht,
der in der Verarbeitung absolut HOCHWERTIG ist,
der STABIL ist, 
Dir und deinen Baby den größt und best mögliche Komfort bietet... 

DANN KANN ICH EUCH DEN JOOLZ DAY/EARTH/TOKYO NUR EMPFEHLEN!

Ich bin gespannt, wie der Wagen als Buggy ist und vor allem wie der kleine Mops den Wagen finden wird.
Aber so viel kann ich schon verraten... Die Frau Maus hatte ihn schon einmal kurz getestet und war begeistert...
Also ich denke der kleine Mann wird es auch sein... aber dazu dann mehr, wenn es so weit ist!

Liebe Sandra, ich hoffe ich konnte Dir etwas weiter helfen!?

Für mich ist der Kinderwagen wirklich der BESTE. Vielleicht ja auch für Dich/Euch?


Marielle