18. Juli 2013

Schlaf, Kindlein, schlaf......

 Schlaf, Kindlein, schlaf!
Der Vater hüt't die Schaf,
die Mutter schüttel's Bäumelein,
da fällt herab ein Träumelein.
Schlaf, Kindlein, schlaf!


Schlaf, Kindlein, schlaf!
Am Himmel zieh'n die Schaf':
Die Sternlein sind die Lämmerlein,
der Mond, der ist das Schäferlein.
Schlaf, Kindlein, schlaf!


Schlaf, Kindlein, schlaf!
So schenk ich dir ein Schaf
mit einer goldnen Schelle fein,
das soll dein Spielgeselle sein.
Schlaf, Kindlein, schlaf!


Jedes Kind liebt Schlaflieder, da bin ich mir sicher!
Meine Kinder haben beide ihre LIEBLINGSSCHLAFLIEDER!
Vor allem der kleine Mops hat schon seine eigenen Vorstellungen bei den Liedern, die er mag.
Er liebt ohne Frage seine Spieluhr....
ER LIEBT SIE!!! OHNE gehen wir nicht mehr aus dem Haus. 
Und er liebt dieses EINE Lied... 
Nur dieses EINE!!!
Versucht man mal ein anderes Lied fängt er ganz bitterlich an mit weinen, singt man dann dieses EINE Lied....
liegt er in meinen Armen und lächelt und genießt.
Dieses Bild ist soooo schön. 
Genau wie die Frau Maus... 
Die junge Dame hat auch ein Lied, welches sich bei Ihr seit der Geburt im Kopf verankert hat.
Sie lieben beide ihre Lieder und beide Lieder könnten nicht unterschiedlicher sein, aber EINS haben beide Lieder gemeinsam!!!!
MAMA muss sie singen.... ;o)

*Noahs Schlaflied*


You Are My Sunshine, my only sunshine
You make me happy when skys are grey
You'll always know dear, how much I love you
Please don't take my sunshine away.... 

(etwas umgedichtet da es ja eigentlich heißt:
You'll never know dear, how much I love you
* Du wirst niemals wissen, Liebes, wie sehr ich dich liebe*
und das fand ich dann nicht so passend... 
UND JETZT HEIßT ES:
Du wirst immer wissen, Liebes, wie sehr ich dich liebe.)

*Emilys Schlaflied*

   
Kam ein kleiner Teddy-Bär aus dem Spielzeuglande her, und sein Fell war wuschelweich, alle Kinder rufen gleich: 
 Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm. Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm. 

Alle Kinder nah und fern, haben unser Bummi gern.
Bummi ladet alle ein, wollen seine Freunde sein:
Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm. Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.

 Pusteblumen hinterm Zaun, drüber Heckenröschen schaun. 
Jedes Blümchen auf der Welt auch zu Bummis Freunden zählt. 
 Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm. Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm. 

 Fröschlein, Ente, Silberschwan, Watteschäfchen, Miez und Hahn, jedes Tierlein auf der Welt auch zu Bummis Freunden zählt.  Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm. Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm.

Mit dem Ball und Püppchen Ruth spielt er und verträgt sich gut. Jedes Ding, das mir gefällt, auch zu Bummis Freunden zählt.  Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm. Bummi, Bummi, Bummi, Bummi, brumm, brumm, brumm. 
 (dieses Lied sang mir meine Mutter schon vor!)
ICH SAG JA.... Die Lieder könnten nicht unterschiedlicher sein.
:o)

Dem Mops sein Lied ganz kurz und in Englisch und der Frau Maus ihr Lied eeeeewig lang, auf Deutsch und so Bärchenhaft. :o)
Jeder hat seinen eigenen Kopf und jeder möchte auch immer sein Schlaflied hören. :o)

Also singen wir unsere Kinder die nächsten Jahre mit diesen Liedern in den Schlaf. :o)

Welche Lieder lieben Eure Kinder??
Haben Eure Kinder auch solche speziellen Lieder die sie immer hören wollen??
 Oder habt Ihr ganz andere Rituale, wenn es heißt:
"Jetzt geht es aber ab ins Bett"????


Marielle
 

11. Juli 2013

12 Wochen Babyglück





  12 Wochen Baby sein:  
 Lieblingsbeschäftigung: Die eigene Hand ankauen, nach Dingen greifen und damit spielen und sich natürlich darüber richtig freuen.
Mama- oder Papakind: Mama 

  Darauf bin ich stolz: Sich zu drehen... Er versucht es gerade in alle RICHTUNGEN. Wenn es dann geklappt hat ist er mächtig STOLZ und klugst ganz vergnüglich... :o)

Das mag ich gar nicht: ALLEINE SEIN!!! Allein liegen klappt suuuper, aber nur so lange ich in der Nähe bin. Gehe ich raus, findet er es absolut schrecklich und bringt natürlich dieses auch zum Ausdruck. :o)


12 Wochen Eltern sein:      
Neue Erkenntnisse: Alltag kann auch schön sein! 
 Schreckmoment: -
Dafür fehlt die Zeit: Partnerschaftliches...
  Der glücklichste Moment: Wenn wir abends ins Bett fallen.
 Streit über:  NIX... NIX... NIX....
Nächte/Schlaf: TOLL!!!! SUPER... Mach weiter so mein liebes Baby.... 8 - 9 STUNDEN SCHLAF sind sooooo wundervoll!!!!!
  Darauf freuen wir uns: Der Papa hat nun ab nächste Woche 2 Wochen URLAUB, die Frau Maus dann natürlich auch. :o)  
Das macht Mama glücklich: NÄHEN...   
Das macht Papa glücklich: Seinem Hobby nachgehen.....

Marielle

Die Idee zu dem Babyglückbericht kommt von Svenja!


  Mehr Babyglück und Babybäuche findet Ihr dort: Sandra, Stefanie, Julia, Maya, Frau Elch, Tattoomodel-Rose

10. Juli 2013

Ein HAPPY-KLEIDCHEN für die Frau Maus.....

"Mama ich brauche ganz dringend ein neues Kleidchen... 
Du hast schon sooooooo lange nichts mehr für mich genäht."
Recht hat sie!!!
Also hab ich Stoff und Schere geschnappt, als der kleine Mann heute geschlafen hat und habe der kleinen Dame fix ein Kleidchen genäht.

Ein Happy-Kleidchen für die Frau Maus...




Der Schnitt ist von Lillesol und Pelle
Und die Stoffe von Hamburger Liebe von HIER


Marielle

 

7. Juli 2013

Mama... meine ALLERLIEBLICHSTE FARBE ist MINT....

Die Frau Maus bekam Weihnachten 2011 eine Kinderküche vom Schweden.
Allerdings fanden wir dieses FARBLOSE nicht so prall... doch irgendwie fehlte uns die Muse und die Lust die Küche ein bisschen zu "PIMPEN".

BIS JETZT!

JETZT HAT SIE ENDLICH ETWAS FARBE BEKOMMEN.
Die Frau Maus und ich sind GLÜCKLICH.... 
Denn dieses kleine Projekt war ein "Familien Projekt".
Die Frau Maus und ich suchten im Baumarkt alles zusammen und haben natürlich auch fein alles schön zusammen gestrichen und der Papa war fürs SCHRAUBEN UND FLIESEN LEGEN angagiert.
Jaaaa und der Herzensmensch ist zwar von der Küche absolut begeistert... Allerdings mag er den Gedanken nicht,
dass wir (die Frau Maus und ich) nun auch so eine GROßE Küche haben wollen. :o)

Bei TA DAA! made by may hatte ich die Kinderküche in ROT gesehen, was wie ich finde auch absolut HAMMER aussieht.
Aber wir wollten MINTGRÜN...
Nein eigentlich wollte die kleine Dame erst roooooosa, allerdings kam ihr dann der Gedanke, dass der kleine Mops ja auch noch damit spielen sollte und da ja Jungs mit ROSA nicht spielen (meint sie) brauchen wir eine ANDERE FARBE.....

"Ich habs MAMA... WIR BRAUCHEN MINT... Mama meine ALLERLIEBLICHSTE FARBE IST MINT, meine Hosen und Pullover sind auch MINT.
Wir nehmen MINT mit... das sieht auch nach Jungs aus!"

Seit ihr bereit für das LEUCHTENDE Stück??

  
Jetzt brauchen wir nur noch einmal neues Geschirr und Töpfe... 
Denn der Karton mit den ganzen TOLLEN Sachen ging anscheint leider mit auf den Sperrmüll.
WARUM ICH MIR DA SOOOO SICHER BIN???
Weil der gleiche Karton mit den Sachen die mit auf den Sperrmüll sollten, jetzt noch da ist und der Karton mit dem Geschirr nun leider nicht mehr....Arrrrggg


 Bis dahin wird erstmal mit dem Geschirr von Mama gespielt. 
Geht ja auch... :o)

Eine Anleitung und noch eine andere Variante findet Ihr
 auch bei Ta DAA! made by may .

Wir haben allerdings noch zum Schluss die Kante unten bei der "Arbeitsfläche" und der Fliesenwand mit Silikon verfugt. 

Marielle