14. April 2013

WARTEN.... Ich HASSE WARTEN!!!!!



Wie weit bin ich:  40+3

Bauchumfang: 114cm!

 Der beste Moment diese Woche: Immernoch mein Geburtstag! :o) Denn wir sind ja noch in der Woche!

Ich vermisse: Die BEWEGLICHKEIT!!!!!!

Heißhunger auf: NICHTS..... NEIN GAR NICHTS... Oh DOCH, ich habe Lust auf meinen Nudelsalat, allerdings hätte ich dafür EINKAUFEN müssen!
Wehwehchen:Wehwehchen... TZZZZZZZ... Das ich nicht LACHE!!!
WEHWEHCHEN!!!! HAAAAA
Unser Sohnemann hält uns ganz schön auf TRAPP!!
JA das macht der kleine Mann jetzt schon und ich bin nur noch genervt! 
Ehrlich!
Wie kann man seine liebende Mutter nur soooooo ärgern.....
Wir hatten gestern unseren Termin bei der Hebamme, wir war 1 1/2 Stunden im Geburtshaus und es war suuuuper angenehm.
Ich hatte sogar eine Akupunktur bekommen für/gegen mein WASSER, welches ich zum GLÜCK nur abends in den Beinen habe! 
Danach habe ich GESCHWITZT, mir war heiß, waaaaahnsinnig HEIß... EHRLICH, ich brauchte danach dringend WASSER!!!! :o) Zum Glück hatten wir welches im Auto.
Die Frau Maus wollte allerdings nicht mit und wollte lieber bei der Oma schlafen. :o(
Ich war leicht deprimiert... aber gut... dann bin ich mit meinem Mann eben allein in die Stadt gezogen.
Was am ENDE wirklich besser war! Denn nachdem wir aus dem ersten Laden raus sind und gerade in den, zweiten wollten bekam ich Wehen, soooo gemeine und bösartige Wehen das mir die Tränen die Wange runter liefen und ich kaum noch stehen konnte... UND DANN AUCH NOCH MITTEN IN DER STADT...
Sch.. VERDAMMTE.... MIST... K..... Ach meine Worte, die ich von mir gegeben habe wollt Ihr bestimmt nicht wissen! ^^
Wir brachen also die Suche nach einer neuen Jacke für meinen Mann ab und begaben uns in Richtung Auto... DURCH DIE INNENSTADT!!! MIT WEHEN!!! GEMEINEN WEHEN!!! BÖSARTIGEN WEHEN!!!
Für den Weg zum Auto benötigten wir sage und schreibe eine gaaaaanze Stunde, wo man normalerweise 10 Minuten läuft, wenn man sich noch die Schaufenster ansieht! 
Als wir dann nach gefühlten 100 Jahren ENDLICH wieder zu Hause waren, war ALLES weg!
Keine Wehe, kein Ziehen, kein IRGENDWAS!!!
Ich war SAUER, auf mich, auf den Bauchbewohner, auf meinen Mann, darauf das wir nun zu Hause waren und mein Mann nicht noch mal los zum Einkaufen wollte.... 
ALSO MÜSSEN WIR DAS MORGEN NOCH MACHEN....
AAAAAH ICH WAR GESTERN WIRKLICH ANGEPISST!!!
Obwohl das ja ALLES NORMAL ist, aber ich hab einfach keine LUST mehr! Nein wirklich nicht!
Ich möchte nur noch diesen kleinen Wurm im Arm halten, endlich dieses tolle Wetter genießen 
(das fällt mir gerade RICHTIG schwer).
Mein Mann und meine Tochter hab ich heute zu den Schwiegereltern geschickt, ich blieb ALLEIN zu Hause. Ich legte mich ins Bett und schloss meine Augen... Fenster auf, diese Sonne und dann noch die Vögel....
PERFEKT!!!! EHRLICH.... Ruhe, kurz Zeit für mich... Naja KURZ ist gut den nun haben wir es gerade schon NACH 19 Uhr und die beiden sind immer noch nicht da..... Aber ich denke sie werden BALD kommen! 
Bis dahin gehe ich mal wieder an die Nähmaschine... OHHH JAAAA....
Falls Ihr auch bei Instagram seid habt Ihr bestimmt schon gesehen was ich alles die letzten Tage noch so genäht habe, nicht viel, wie ich finde, aber dafür das sitzen an der Nähmaschine in dem Zustand jetzt etwas bescheiden ist, finde ich es eigentlich ganz okay! ;o)
Die Bilder sind schrecklich! Sorry dafür.... 
 
Ich freue mich auf:
DIE GEBURT!!!
KLEINER SCHATZ DU DAAAAARFST NUN WIRKLICH KOMMEN, ALLES IST FERTIG UND WIR WARTEN NUR NOCH AUF DICH!!!!!!! 

Marielle

 
Die Idee zu dem Schwangerschaftsbericht kommt von Svenja, die allerdings schon Ihr Töchterchen bekommen hat!

Sie und z.B. Sandra, Blonde City Mom, Stefanie (haben nun auch Ihre kleinen Töchterchen bekommen), Julia, Maya, Frau Elch, Tattoomodel-Rose berichten über ihre Schwangerschaft oder nun auch das Leben mit Kind!
 

Kommentare:

  1. Liebe Marielle!

    Ich fühle mit Dir! Das muss echt besch**sen sein, wenn man so lange warten muss und dann auch noch ständig solche heftigen Wehen hat. Hast Du schon einen kleinen Wehencocktail versucht? Es gibt da so einige Gewürze und Mittelchen, die den Bauchzwerg etwas anstupsen können. ^^

    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  2. Ich Drücke dir so die Daumen das es bald los geht!!!! Gaaaanz fest!!!!!
    Und sehr tolle Sachen hast du genäht!!!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marielle,
    ich mag deinen Blog sooo gerne und wünsche dir von Herzen, dass ihr euren kleinen Schatz bald in den Armen halten dürft. Ich war letztes Jahr auch total am Ende bis meine Zwillinge endlich auf der Welt waren. Dieses Warten ist echt furchtbar.
    Alles Liebe, Iris

    AntwortenLöschen
  4. haha, so ein kleiner frecher bub, ärgert die mama schon bevor er auf der welt ist :)
    bald hast du es geschafft, ich hoffe und fühle mit dir, dass er sich nicht mehr ewig zeit lässt :*

    AntwortenLöschen
  5. Ich stelle mir das Warten am Ende echt schlimm vor. Ich weiß gar nicht wie das bei mir ablaufen wird.
    Ich habe ET am 06.06. (dieser wurde nur geschätzt, da er nicht errechnet werden konnte), bei ca. +7 wird ja eingeleitet.
    Nun wurde im Krankenhaus aber festgestellt, dass meine Knospe schon 2 Wochen weiter ist, man aber den ET nicht mehr ändert. Sprich, der ET könnte auch locker der 22.05. sein. Was ist aber, wenn mein Baby am 13.06. dann erst eingeleitet wird, wenn es doch dann eigentlich schon 3 Wochen drüber sein könnte. Ich hoffe so sehr die bemerken am Ende wann es Zeit wird. Habe schließlich keinen Ultraschall oder sowas mehr.

    AntwortenLöschen
  6. Griaß Di Marielle,
    oh je....... ich habs Dir ja gesagt..... dem kleinen Mann eilt es noch nicht..........
    Dein "Bauch-Foto" ist heut etwas ungünstig, aber ich würd sagen.... so viel weiter nach unten gerutscht ist er immer noch nicht. :o(
    Ich kenne die Warterei..... unsere Kleine wollte und wollte damals auch nicht! Ganz im Gegenteil zum Junior....
    Trotzdem halt ich Euch ganz ganz fest die Daumen, dass es bald ein Ende hat und Ihr Euren heißersehnten Knirps in den Armen halten könnt!!!!

    Einmal Babybauch steichelnd..... ;o)
    schick ich Dir liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Alles Alles Gute... Und geduld :)
    Die längste zeit hast du geschafft.

    AntwortenLöschen
  8. Oh Marielle, ich kann so gut nachempfinden, wie du dich jetzt fühlst und ich wünsche dir von Herzen, dass es endlich losgeht und ihr euren Sohn bald im Arm halten dürft ♥
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Oh ich sollte sowas besser nicht lesen :-)) Ich bin erst in Woche 17 und habe noch sooo viel vor mir! Das wird ein Spaß, ähm kein Spaß! ;-) Aber noch geht es mir gut, erfeue ich mich lieber noch eine Weile daran! ;-)) Ich drücke Dir doll die Daumen, dass es eine reibungslose Geburt wird und Du den "Mini" bald in den Armen hast und er dich dann auch ganz bald in Ruhe lässt. Sprich, Du schnell mit Durchschlafen belohnt wirst :-) LG von einer mitleidenden Chaos- Queen

    AntwortenLöschen
  10. da wünsch ich dir mal alles Gute... falls du noch eine Woche mehr hin bekommst, darfst du mich mit aufnehmen in deine Liste ;-)
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  11. Oh je, du arme!! Ich erinnere mich nur ungerne an die letzten Wochen meiner Schwangerschaft und drücke dir ganz fest die Daumen, dass der Kleine Wurm artig auf die Welt kommt :)
    Lg Knutselzwerg

    AntwortenLöschen
  12. Ist denn jetzt schon was passiert :-)

    Wollte nur bescheid geben das ich dich heute Abend bei mir in einem Post verlinke...

    AntwortenLöschen