25. Februar 2013

9 MONAT, ÄNGSTE, MUTTERSCHUTZ UND KLEINIGKEITEN



Wie weit bin ich:  33+4 (die Bilder sind von gestern Abend)
 
Bauchumfang: 106cm (warum sind da 2cm weniger vorhanden???)
 Der beste Moment diese Woche: Mein Termin bei der Hebamme und als ich mit der Frau Maus, alleine, einkaufen war.
Normalerweise ist das EINKAUFEN gehen echt der HORROR für mich.
Zumindest mit der kleinen jungen Dame und meinem Mann. :o)
Die beiden zusammen EINKAUFEN??? OOOOHHHH NEIN.....
Beide können wunderbar ZICKEN. Der EINE hat KEINE LUST zum EINKAUFEN und die Andere möchte gerne den Supermarkt zum Spielplatz umbauen. :o)
Beide zusammen.... OH NEIN..... HORROR......
Auf jeden Fall dachte ich mir: "NÖÖÖÖÖ das tust Du dir nicht an, schnapp Dir das Auto, schnapp Dir die Frau Maus und ab gehts. :o)
ES WAR EIN WUNDERBARES EINKAUFEN, 
SOOOOOO RUHIG, 
KEINER VON UNS WAR GENERVT....
TOLL....
Die Frau Maus meine gestern zu mir:
"MAAAMA, können wir dann wieder ALLEINE einkaufen gehen???"
So lange ich noch hinter das Lenkrad passe ist das denke ich kein Problem, nur das Schleppen wird etwas bescheiden mit der Zeit! 
Ich vermisse: Noch immer die BEWEGLICHKEIT... Und das wird wahrscheinlich noch den REST der Schwangerschaft da stehen. :o)


Heißhunger auf: Frische Erdbeermilch!!! YUMMY
 Oh ist das LECKER.... Mhmmmmm




Wehwehchen: Rückenschmerzen, schmerzen am/im Schambein...
Und dieser Schmerz hört einfach nicht auf.
Meine Hebamme meinte, dass es vom Köpfchen kommen könnte, da es schon sehr FEST sitzt. Aber irgendwie ist es echt komisch... ES TUT EINFACH NUR SCH... WEH!
Und HALLO SENKWEHEN....
WARUM sagt ein Niemand vorher das die ab der zweiten Schwangerschaft schlimmer sein können als bei der ersten Schwangerschaft???
 AUTSCH...
Ich war doch schon etwas überrascht. ^^
Ja das muss ich zugeben. :o)
  
Ich freue mich auf: Die Geburt!!! 
Denn so langsam aber sicher ist es doch echt anstrengend und der Bauch wird auch nicht leichter. Vor allem hab ich das Gefühl, das er nicht mehr zu meinem Körper passt.
Ich bin so klein und er ist sooooo "MONSTRÖS".
Auch wenn seit zwei Tagen wirklich 2 cm fehlen!
In der Kita werde ich schon ständig gefragt, ohhh bei Ihnen ist es aber auch bald so weit! 
HÄÄÄÄÄÄ???? Ich hab doch noch bis zum 11.April ZEIT.... 
BITTE... So schlimm kann es doch nicht sein. 
OH DOCH DAS KANN ES!!!
Ich glaube alle die mich sehen denken, dass ich kurz vor dem PLATZEN bin. 
Dieser BLICK bei ALLEN in den Augen. ^^ 
Da ich nun im Mutterschutz bin, kann ich nun endlich STARTEN mit den VORBEREITUNGEN für den kleinen Mann... 
Warum jetzt erst??
Weil vorher einfach noch zu viel zutun war!!!!
Den Anfang macht dieses wunderbare Teilchen. :o)
Ich stehe auf Raketen. :o)
OH JA... UND WIE ICH AUF RAKETEN STEHE. :o)


Und eine (die) TOLLE Decke (siehe Bild)  habe ich beim "NUR MAL GUCKEN" gefunden. :o)
Neutral... und suuuuuper schön. :o)
Ich kann nicht STRICKEN, ich kann nicht HÄKELN...^^
Ich habe einfach nicht die GEDULD dazu. Warum auch immer!? 
Aber dafür gibt es ja Omas und Uromas, die das immer ganz besonders gut können, oder Läden in den man diese Teilchen kaufen kann. :o)
    
Nun sind es nicht mal mehr 7 Wochen bis zum Termin und ich bin langsam echt super aufgeregt!
Nicht wegen der Geburt!
NEIN....
Ich hoffe die beiden Mäuse werden sich verstehen!
Ich hoffe, dass die Frau Maus mit IHREM Bruder zurechtkommt!
Ich hoffe, dass sie nicht schlimm EIFERSÜCHTIG wird!
Ich hoffe, dass ich genug Aufmerksamkeit für zwei Kinder haben werde!
Echt das sind die einzigen Sachen, worüber ich mir im Moment wirklich große Gedanken mache.
Ihr Bruder wird Ihr auf jeden Fall etwas KLEINES als Geschenk mitbringen. :o)
Den Tipp habe ich von meiner Hebamme und Stefanie  bekommen. 
WAS??? Mhmmm wir sind uns noch nicht ganz einig was es werden soll, aber wir haben ja auch noch ein bisschen Zeit!
(Die Frau Maus steht ganz schlimm auf Feen, Einhörner, Pferde, Züge und ARIELLE.... ^^ und natürlich hat sie von all dem Zeug auch ALLES schon)

Habt Ihr vielleicht eine Idee??


Marielle 
  

Die Idee zu dem Schwangerschaftsbericht kommt von Svenja, die allerdings schon Ihr Töchterchen bekommen hat!

Sie und z.B. Sandra (hat nun auch Ihre kleine Tochter bekommen), Julia, Stefanie, Blonde City Mom

Maya, Frau Elch berichten über ihre Schwangerschaft oder nun auch das Leben mit Kind!

    

  

Kommentare:

  1. das ist ja eine schöne idee von deiner hebamme, so hat deine tochter gleich das gefühl das ist ein lieber kleiner bruder :-)
    vllt. freut sie sich über eine tragetasche für ihre puppe so könnt ihr wenn du auch tragen willst zusammen tragen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    diese Bedenken kenne ich und es war Liebe auf den ersten Blick bei uns....
    Der Grosse hat ein besonders schön verpacktes Geschenk bekommen...in Papier verpackt und darin ein Stoffbeutel. Darin war eine kleine Katze...Plüschkatze;-)!
    Sein Lieblingstier...nicht zu groß eher klein denn der kleine Bruder hat es ja mitgebracht....und wenn Deine Maus so viele Interessen hat, schau Dich einfach um....nichts was 10000 Fach in den Regalen daheim oder in den Läden steht....übrigens die Katze ist auch noch nach 2,5 Jahren etwas besonderes!
    Der Große hat dem Kleinen etwas mit mir gebastelt...eine Leinwand bemalt mit Fingerfarben und Gummiband kreuz und quer gespannt und da hängen jetzt Fotos dran...
    Hoffentlich war es eine Hilfe!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsch dir noch ganz viel Energie für die letzten Wochen ! Ich kann mich noch gut dran erinnern, Wie anstrengend es ist, hochschwanger zu sein und für eine kleine Wilde dasein zu müssen.
    Vielleicht ein selbstgenähtes einhorn für deine Frau maus ? In irgendeinem blog hab ich letztens welche gesehen.... Vielleicht bei klimperklein ? Ich weiß nicht mehr...

    AntwortenLöschen
  4. der raketenanzug ist ja herzallerliebst <3 haha, wie schön, dass ich nicht die einzige zwergin auf diesem planeten bin ;) mein bauchumfang ist schon bei 111cm... hust!
    hast du den shake mti frischen erdbeeren gemacht? habe mir vor ein paar tagen bei aldi welche mitgenommen, aber uah, die waren echt ungenießbar, haben noch gar nicht nach erdbeeren geschmeckt :/

    liebe grüße,
    sophie

    AntwortenLöschen
  5. Griaß Di Marielle,

    also ich bin hier ja noch nicht ganz so lange dabei.... hab Deinen schönen Blog erst vor kurzem gefunden.... aber ich finde es trotzdem sehr spannend Dich beim Endspurt zu begleiten!
    Selber hab ich ja auch zwei Kids.... und ich weiß wie unterschiedlich Schwangerschaften sein können!!!!!!!
    Sehr interessant zu lesen, was Dich so bewegt und wie man sich selber sieht und wie es andere vielleicht sehen....
    Bin schon gespannt auf mehr!!!!

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Der Raketenanzug ist ja so süss. Ja bei der zweiten Schwangerschaft empfindet man alles anstrengender. Vielleicht liegt das daran, das man schon ein Kind hat und das das viel Zeit in Anspruch nimmt und man gar nicht soviel Zeit wie beim Ersten zum ausruhen hat. Die Schmerzen am Schambein kenne ich nur zu Gut von meiner zweiten Schwangerschaft. Da kann ich echt mitfühlen wie unangenehm das ist. Wir haben das auch so gemacht das der Kleine dem Grossen etwas mitgebracht hat. Unser Grosser war total stolz auf den Kleinen und gar nie eifersüchtig, das kommt bei uns eher jetzt wo sie 5 und 9 sind, das der Grosse eifersüchtig ist. Ich wünsche Dir eine schöne Restschwangerschaft und bin mal auf die ersten Fotos von dem Kleinen gespannt.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  7. die hose!!!!!!! so schön! und die 2cm sind bestimmt durchs absenken verschwunden, dann gehts bald lohoooooos :)

    AntwortenLöschen
  8. Ist so schön bei dir zu lesen, deine kleine Frau Maus wird ihren Bruder lieben ganz bestimmt... mach dir nicht so viele Gedanken; es kommt immer alles, wie es kommen soll :)))

    Ich verstehe dich aber, ich mache mir auch immer solche großen Sorgen... ich bin schon ganz gespannt auf den kleinen Räuber; und was du noch so alles nähen wirst; der Anzug ist sooo ZuckerSÜSS... und die Idee, dass der kleine Bruder, der wartenden Schwester etwas mitbring,t finde ich super!!!

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  9. wahhh diese hose schätzelein!!! der hammer!!!
    anton hatte emil einen gabelstapler mitgebracht... haha! davon erzählt er immernoch

    AntwortenLöschen
  10. WOW ein toller Bauch =)
    und ein super cooles Raketen-Teilchen!!

    Bei mir hat eine Lätzchen-Verlosung gestartet,
    schau doch mal vorbei.

    LG*Chrisi*

    http://mydeko.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Die Hose ist ja super-süß!! Darin wird dein Bauchzwerg bestimmt zum Anbeißen aussehen!

    Ich hatte auch diese fiesen Symphysen-Schmerzen wegen einer Symphysen-Sprengung (mit einem Bein einen Karton im Keller an die Seite geschoben und *knacks-auuuuuuuua*).
    Meine Hebi hat mir Symphyticum gegeben, dann war es erträglicher. Zusätzlich hat mir der Orthopäde noch einen Symphysen-Gürtel verschrieben (so ein breiter Ledergürtel, der das Becken "zusammenhält"). *fall-auseinander*
    Lustige Sache, sich das Dings morgens um die Hüfte zurren zu lassen. Es verstärkt das Gefühl eine hoch-erotische Elefantendame zu sein ungemein.... *lach*
    Aber es hilft und lindert die Schmerzen!

    Mit Homöopathie+Gürtel zusammen ging es dann sehr gut, aber ich musste tierisch aufpassen beim schwer heben (soll frau ja nicht, aber was soll frau machen, wenn sie noch einen 2-jährigen Schmusling hat, der zudem noch gewickelt werden muss)...

    Ich kann dich beruhigen: Während der Entbindung und danach hatte ich keinerlei Probleme mehr damit!! Aus und vorbei!! *hüpf-spring*

    Deine fehlenden 2-Bauch-cm sind vermutlich "nach unten gerutscht": Dein Bauch hat sich wahrscheinlich gesenkt, weil der kleine Bauchbewohner weiter ins Becken gerutscht ist. Er macht sich halt langsam startklar... ;o)

    Mach' dir mal nicht soviele Gedanken über das was wird:
    Natürlich hast du die Aufmerksamkeit für zwei Kinder! Beziehe die Maus einfach mit ein:
    - jetzt Bauchbild pinseln, dann wird das Brüderchen bestimmt mit Bauchbewegungen reagieren; ;o)
    - beim Stillen auch mit der "Großen" kuscheln und eine Kiste mit Spielzeug nur für diese Zeit für sie bereitstellen (damit werden die Stillphasen
    für sie auch etwas "besonderes");
    - beim Wickeln Windel holen lassen;
    - beim Baden helfen den Kleinen zu waschen (gibt Neugeborenen-Liegesitze z.B.Funny Daphné Badesitz für ca. 10€ der wächst sogar mit, in
    dem das Baby sicher liegt und nicht gestützt werden muss, notfalls Handtuch rein wenn zu hart) usw.
    - sie kann ihm was "vorlesen" oder vorsingen, Schnuller geben etc..

    Sie wird stolz sein, groß zu sein und dir helfen zu können!!!

    Wenn ich aus dem Wohnzimmer ging (z.B. kurz in die Küche), fing der Kleine an zu weinen. Wenn dann mein "Großer" zu ihm ging, ihn kurz streichelte und dann in seinen Büchern blätterte, hörte der Kleine sofort auf zu weinen. Was meinst du wie stolz da der Große immer war... ;o)
    So konnte ich sogar in Ruhe Mittag essen kochen oder mal die Waschmaschine beladen obwohl beide wach waren.

    Und wenn der Kleine schläft, hast du ja auch Zeit mal nur mit ihr zu spielen.

    Was meinst du, wenn der Kleine erstmal anfängt sich zu drehen, werden sie gemeinsam auf der Erde herumkullern. Und deine Maus wird ihm garantiert so einiges beibringen und dann total stolz darauf sein, was sie schon alles kann.

    Das Geschenk vom Brüderchen könnte ein Bild für die Schwester mit "Ich hab' dich lieb!" und Fußabdruck sein oder ein Bilderbuch oder CD von Arielle, Feen etc. Natürlich darf auch ein Willkommensgeschenk von ihr für das Brüderchen nicht fehlen. ;o)

    Sicherlich wird es zwischendurch auch mal Eifersucht von ihr geben (später auch von ihm...).
    Und sie wird auch nach ein paar Monaten einmal ausprobieren, wie er auf kneifen und hauen reagiert, das ist normal. Aber mit liebevollen Grenzen und Erklären von dir wird sie ihren Platz in der neuen Situation finden und ihn kennen- und lieben lernen.

    Klar streiten sich meine Beiden heute auch gelegentlich, aber sie lieben sich und spielen toll zusammen, teilen freiwillig Süßigkeiten und helfen sich gegenseitig. Und sie vermissen sich, wenn einer mal nicht da ist. Sie fragen in letzter Zeit häufig, ob wir nicht noch ein Baby haben könnten. Sie hätten so gerne noch einen kleinen Bruder oder eine kleine Schwester... ;o)
    Es ist wunderbar und es wird bei euch auch funktionieren! Vertraue auf deine Gefühle!

    Liebe Grüße,
    Elfchen

    AntwortenLöschen