19. Mai 2012

STRESS, ENTSPANNEN, STRESS, STRESS, STRESS..... BIS.....

Momentan geht es etwas DRUNTER und DRÜBER! 
Nehmt es mir also bitte nicht übel wenn Ihr bis zum 02. Juni 2012 nicht sooooo viel von mir lest,
aber ich muss ein bisschen was aufholen.
Denn die Frau Maus war ja erst krank (siehe letzter Post) und nun muss einiges vorbereitet werden für das feine Märktchen, welches am 02. Juni 2012 statt findet! 
GESAGT.... GETAN.... UND NOCH DABEI!!!
Doch ein bisschen AUSZEIT muss sein!!! 
Vorallem für die Frau Maus... den kleinen Herzensmensch!
So und wo findet man uns an diesem verlängerten Wochenende?
Man findet uns in Nürnberg beim lieeeeeebsten Tantchen und nun auch liebsten Onkel.... 
(die haben nämlich erst letztes Jahr, NACH GENAU 20 Jahren Beziehung, geheiratet) 
 Auf jeden Fall brauchten wir ein kurzes PÄUSCHEN und natürlich auch einen KURZEN BESUCH auf dem Stoffmarkt in Fürth. 
Und ich muss auf jeden Fall sagen das es wahrscheinlich mein letzter war.... 
Das finde ich nämlich nicht mehr NORMAL was da so los ist. 
Da gibt es nämlich wirklich Frauen die werden zu absoluten Zicken. Erst wird gezickt und böse Worte um sich geschmissen und wenn man dann nicht schneller vorran kommt werden die Ellenbogen ausgepackt. 
Ich hasse sowas. Man könnte ja etwas verpassen, man könnte ja einen Stoff nicht bekommen....
Naja ich habe trotzdem etwas gefunden.... War doch klar oder?????? :o) HIHIIIIII..... :o)
Dann waren wir noch in einem Freizeitpark, wo sich die Frau Maus auch schminken lassen hat.
Im liebsten Blumenladen gewesen und dort haben wir auch noch einen echten Amerikaner getroffen... :o) Aber seht selbst, ich habe natürlich auch wieder ein paar Bildchen für Euch mit. :o)


Ich finde dieser Freizeitpark ist SUPER für eine Familie 
mit kleinen Kindern!!!! 
Also wenn Ihr mal dort in der Nähe sein solltet.... 
DANN IST DIESER PARK EIN MUSS!!! :)  
Spielplätze, Tiere, Wald, Karussells auch für die kleineren Mäuse...  UND AUCH FÜR DIE GROOOOOßEN!!!!!!! 





Ja und das ist mein Amerikaner.... ist ER nicht schön... bei mir würde er wahrscheinlich etwas anders aussehen... aber gut ist ja nicht meiner! Leider! 
Obwohl ich damit eh nicht fahren würde, denn die sind mir doch etwas zu groß, ich bin nämlich ehr so ein kleiner Auto-Typ! 
Ich brauch es da nämlich doch eher übersichtlich! :o) 
SONST MACHT ES NÄMLICH BESTIMMT RUUUUUUUUUMS... ;o)
ABER SCHEE SIND SE TROTZDEM!! :o)

Und nun zum Stoffmarkt...
Hier also die kleine aber feine Ausbeute vom Stoffmarkt...


Es wurde zwar nicht gerade viel, aber gut was solls. :o)
Es gibt ja noch das Internet! :o)
 Also dann Ihr lieben.... wir werden jetzt noch den Abend mit Fussball, dem neuen Puppenhaus und lecker gegrilltem Essen.
 Bilder folgen. :)

.....Herzlichst.....

 Eure Marielle


7. Mai 2012

Hand, Mund, Fuß.... KRANKHEIT??????? BITTE?????

Kennt Ihr das???
Ich kannte es bis zum 28. April nicht.....
Mein Herzenskind erwachte am 28. April mit extrem vielen roten Flecken, am Fuß, an der Hand, am und im Mund, in den Kniekehlen, am Popes und ja gefühltermaßen ÜBERALL!


Also schnappte sich Frau Otto (das bin ich :D) das Herzenskind und fuhr OHNE WENN UND ABER ins Krankenhaus. 
Es hätte ja sonst was sein können!
Das gute war, wir kamen SOOOOOOFORT dran... :D Das schlechte war.... als wir nach einer viertel Stunde das Zimmer verließen, Frau Otto hatte nämlich noch noch eine MEEEEEENGE Fragen, ware das kleine Vorzimmerchen, in das wir vorher geschickt wurden, VOLL....  VOLL mit Kindern die genau das hatten was meine Herzenskind auch hatte. 
Eu.... 
Ich nehme an die Kindergärten sind hier im Moment etwas leerer.
So ein Mist aber auch, dachte ich mir, 
dass passt aber auch gerade GAAAAARNICHT!
Warum??? Mhmmm dann schaut Euch mal das Bild an.... :) 
Denn da mache ich nämlich mit!


Also gut.... was solls... Also bleiben wir zuhause... MHMMMM, NÖÖÖÖÖ DENKSTE....
Wir sind abgetaucht... 
Wir sind zu den Schwiegerleuten gefahren, haben dann halt die Sonne genossen, gekuschelt, die Wälder unsicher gemacht, Pläne für den Markt und Emma Tausendschön geschmiedet 
und was soll ich sagen.. 
JA ICH HABE DEN BESTEN SCHWIEGERPAPA den man sich nur wünschen kann!
Denn der baut mit mir nämlich einen Marktstand...
Geplant, gekauft, geschliffen, gesägt und gebohrt haben wir schon, jetzt will er noch ALLES zusammen setzten und am Samstag, wenn der Herzensmensch wieder zu Ihnen fährt, bringt er das gute Stück mit und ich bepinsel IHN/SIE dann noch. :) 
Jeodch habe ich versucht die Woche wenigstens ein bisschen was zu schaffen, aber mit einer kranken Emily ist das nicht so einfach.... :s



Ein paar Hosen, zwei Röckchen, ein T-Shirt und 
ein paar Halstücher sind aber doch der Maschine entsprungen....




Einiges davon ist schon ins Shöpchen gewandert und der Rest folgt noch.... 
Morgen und am Mittwoch werden noch einige Hosen für das feine Lädchen im feinen Städchen folgen, dazu die Tage aber dann mehr. :)

So nun geh ich mal unsere Wäscheberge beseitigen, denn die sind nun nach einer Woche echt wahnsinnig HOCH!!!!

Bis dahin wünsche ich Euch einen gute START in die neue Woche!!

Marielle